Holz ist eine wundervolle Substanz. Es wächst von selbst nach und zeigt sich in einer unzähligen Arten-Vielfalt. Holz lässt sich meist sehr gut mit Werkzeugen bearbeiten. Es riecht beim Bearbeiten mit Säge, Drechselbank oder Schleifmaschine meist angenehm und charakteristisch. Und wenn zum Schluss die Oberfläche geölt wird, erstrahlt das Objekt in voller Schönheit. Holz ist aber oft noch jahrelang nach dem Fällen „lebendig“. Einerseits durch Trocknungs- und Schwundprozesse, wo es die Form verändern und Risse bilden kann, andererseits nisten sich manchmal Tiere ein die als „Holzwurm“ bekannt geworden sind. Beides kann aber die Schönheit und Einzigartigkeit der Objekte noch hervorheben: Sowohl Risse im Holz als auch Fraßgänge dieser Käfer sind sehr dekorativ und werden von mir oft mit färbigem Epoxidharz ausgefüllt. So wird etwa aus sonnenverbranntem oder wurmstichigem Altholz ein Spiegelrahmen, aus einem alten Holzbalken der Sockel einer Tisch- oder Stehlampe, aus einem Zwetschgenbaum eine wunderschöne Salatschüssel und aus einem Erlenbaumstamm ein Windlicht. Und wenn das fertige Objekt berührt wird und die glatte Oberfläche und Form auch von den Fingern erfasst wird, dann bestätigt das Gehirn, dass die Augen Recht hatten!
Untenstehend finden Sie Beispiele meiner Arbeiten. Manche davon sind noch erhältlich, andere schon verkauft. Da nahezu alle Objekte Unikate sind, kann bei einer Nachbestellung die Maserung des Holzes, die Größenverhältnisse und die Form ein wenig variieren, da jedes Holzstück ein wenig anders ist und alles zu 100% handgemacht ist.
Wenn Ihnen ein Objekt gefällt, fragen Sie am Besten per E-Mail an mich unter tom@holzvoll an, ob es noch verfügbar ist oder ob es etwas ähnliches gibt. Ich sende Ihnen gerne ein Angebot zu!

Dieses Objekt ist aus einem massiven Stammabschnitt einer Schwarz-Erle gedrechselt. Es ist gestocktes Holz. dadurch kommt die schöne Zeichnung und die interessanten Farben zu Stande. Ich werde es zu einem Fuß für eine Tischlampe verarbeiten. Der Riss im Hintergrund wird noch mit gefärbtem Epoxidharz ausgegossen. Die Oberfläche ist mit Leinöl eingelassen
  Dieses praktische und elegante Teil setzt sich auf jedem Schreibtisch gekonnt in Szene! Für Visitkarten oder kleine Notizen, aber auch für das Handy als Basisstation. Damit es nie wieder unter einem Stapel Dokumente verschwindet! Aus edlem Zwetschgenholz gefertigt, zeigt der Visitkartenhalter ein interessantes Farbenspiel. Ein schönes Geschenk für leitende Mitarbeiter. Oberfläche mit Leinöl behandelt.
 Flaschenöffner aus Erlenholz Dieser Flaschenöffner ist aus Erlenholz gefertigt, das teilweise gestockt ist. Ein individuelles Geschenk und Mitbringsel! Oberfläche mit Leinöl eingelassen.
 Flaschenverschluss mit Holzknauf Dieser praktische kleine Helfer verschönert Ihre angebrochene Flasche. Der Holzknauf lässt sich gut greifen und der Verschluss aus Naturkork lässt dem Getränk seinen Geschmack. Die Hölzer sind entweder Birne, Zwetschge oder Apfel, die Form und Gestaltung variiert! Deshalb ist jeder dieser Verschlüsse ein Unikat. Für zu Hause oder als Gastgeschenk gut geeignet!
 Handyhalter aus Zwetschgenholz Damit ist Ihr Handy immer gut auffindbar. Egal ob als Basisstation oder als Ladestation: damit macht Ihr Handy immer gute Figur und ist nicht mehr unter einem Stapel Dokumente vergraben! Sie können es aber auch als Visitkartenhalter verwenden.
 Kerzenständer Birnenholz Dieser Kerzenständer ist aus Birnenholz gefertigt und mit Leinöl eingelassen. Mit der schlichten Form macht er überall eine gute Figur.
 Nussknacker Eschenholz Nüsse selber knacken und frisch genießen! Aus hartem und dauerhaftem Eschenholz gefertigt ist dieser praktische Nussknacker. Damit knacken Sie Nüsse ohne Verletzungen und schneller als mit anderen Geräten. Natürlich ist der Holzhammer auch für andere Anwendungen geeignet!
Div. Spiegelrahmen So sehen Rahmen für Bilder oder Spiegel aus Altholz aus. Das Holz stammt von alten Scheunen und kann sonnenverbrannt und wurmstichig sein. Das gibt Ihrer Wohnung einen trendigen Vintage-Touch und passt natürlich auch perfekt in jedes Landhaus. Entweder fertige Einzelstücke oder auf Maß gemacht.
Schneidbrett Zwetschgenholz Ein Schneidbrett ist wohl in jeder Küche zu finden. Nicht jedes sieht aber so edel aus. Aus rarem, massivem Zwetschgenholz gefertigt und wasserfest verleimt, zeigt sich dieses Objekt in den schönsten Farben. Die Oberfläche ist mit Speise-Leinöl mehrfach eingelassen und daher einfach zum späteren Nachbehandeln. Zwetschgenholz ist sehr hart. Am Besten gleich damit servieren, damit auch die Gäste dieses schöne Stück betrachten können!
rustikales Schneidbrett Zwetschgenholz Dieses Schneidbrett fällt sowohl durch das Zwetschgenholz mit seinen lebendigen Farben als auch durch die Form und die Naturkante auf. Darauf lassen sich wunderbar längliche Braten, Fische, Hartwürste etc. zerteilen bzw. aufschneiden und auch gleich servieren. Die Oberfläche wurde mehrfach mit Speise-Leinöl eingelassen.
 Gedrechselte Schüssel Apfelholz Apfelholz zeigt oft interessante Kontraste. Bei dieser hohen Schüssel ist rechts unten ein Stückchen Rindeneinschluß sichtbar. Die Oberfläche ist glatt geschliffen und geölt. Zum schönen Aufbewahren von Obst, Wolle, Krimskrams...
 Schüssel mit Vertiefung Birnenholz Bei dieser gedrechselten Schüssel aus Birnenholz wurde die Mitte etwas vertieft. Damit ergibt sich einerseits eine interessante Form, andererseits mehr Platz für Obst oder was auch immer Sie gerne hineingeben möchten. Die Oberfläche ist geschliffen und geölt.
 Schüssel Birnenholz Eine Schüssel in klassischer Form aus edlem Birnenholz. Oberfläche geschliffen und geölt. Zum Servieren von Obst, Kuchen, Keksen...
 Schüssel aus Birne Eine elegante Schüssel aus Birnenholz mit viel Platz für Obst oder Kuchen. Die Oberfläche ist geschliffen und geölt.
 Altholzrahmen  Cooles sonnenverbranntes oder wurmstichiges Altholz-sauber verarbeitet mit passgenauer Gehrung: So sehen die Rahmen und Spiegel aus meiner Werkstatt aus. Statt der Gehrung auch manchmal mit einer Überblattung als Eckverbindung. Inklusive Bohrung für den oder die Haken an der Rückseite bzw. bei den größeren Objekten mit Metall-Aufhänger.
Teller aus Birne Dieser Teller wurde mit flacher Form gedrechselt. Am Rand zeigen sich schöne dunklere Einlagerungen im Birnenholz. Die Oberfläche ist geschliffen und geölt.
 Teller Birnenholz dickwandig Bei diesem Teller wurde der Boden etwas dicker belassen, wodurch er besonders massiv und wertig wirkt. Interessante Kontraste, geschliffen und geölt.
 Tischlampe Apfel-Holunderholz Der Sockel dieser Tischlampe ist aus einem unregelmäßigen Stammabschnitt eines Apfelbaumes, der Rest aus Holunder gefertigt. Auf der linken Seite des schwarz und matt gefärbten Holunderstabes tritt die Markröhre aus. Diese Vertiefung wurde goldfärbig ausgemalt. Der Schirm hat eine klassische Form und passt farblich in jede Wohnung. Ein absolutes Unikat!
 Kleine Tischlampe Apfelholz gestockt In Natura ist der Sockel etwas größer im Verhältnis zum Lampenschirm, das liegt an der Kamera-Optik. Ideale Beleuchtung, um Gemütlichkeits-Akzente in Ihrer Wohnung zu setzen. Der Fuß der Lampe ist aus gestocktem Apfelholz gedrechselt, die Oberfläche geschliffen und geölt.
 Tschlampe aus Nussholz Der Sockel dieser Tischlampe ist aus edlem Nussholz. Oben rund gedrechselt, unten jedoch in der Form belassen, die nach dem Holzhacken entstanden ist. Ein wenig geschliffen, damit die Kanten runder werden und geölt. Angenehm zum Anfassen! Der Schirm ist elfenbeinfarben und passt in jede Wohnung